Das beste Girokonto mit einem Girokonto Test

Zuerst sollten Sie sich darüber im Klaren sein, wieso Sie wechseln möchten, was Ihnen also an Ihrem bisherigen Girokonto nicht gefällt. Auf diese Dinge sollten Sie beim Vergleichen der Girokonten Angebote von den verschiedenen Banken besonders achten. Vielleicht können Sie sogar bei Ihrer Bank bleiben und ein neues Girokonto zu besseren Konditionen bekommen. Ist das nicht möglich, bleibt Ihnen nichts anderes übrig als die Angebote der verschiedenen Banken zu vergleichen. Aber machen Sie sich keine Sorgen, denn auch das ist nur halb so wild. Dank dem Internet geht das alles heutzutage viel schneller als noch vor ein paar Jahrzehnten.

Der persönliche Girokonto Vergleich

Im Internet oder im Telefonbuch finden Sie alle Adressen und Telefonnummern der von Ihnen ausgewählten Banken. So können Sie sich mit den Banken in Verbindung setzen und sich Angebote einholen. Sehr empfehlenswert ist immer ein persönlicher Termin, denn so können Sie alles in Ruhe mit einem qualifizierten Bankangestellten besprechen und sich anschließend zu Hause in Ruhe Gedanken machen. Passen Sie in diesem Fall aber auf, dass Sie sich nicht „aufschwatzen“ lassen, was Sie gar nicht brauchen oder wollen. Treffen Sie keine voreiligen Schlüsse, denn Sie wollen ja schließlich die verschiedenen Angebote vergleichen und nicht das erstbeste nehmen.
Sind Sie nicht der Typ für diese persönlichen Gespräche, können Sie die Angebote für Ihre Vergleiche natürlich auch am Telefon einholen oder Sie lassen sie sich per Email oder per Post zukommen. So verringert sich auch die Gefahr etwas zu unterschreiben, was Sie nicht wollten.

Der Girokonto Test im Internet

Wenn Sie sich für einen Girokonto Test entscheiden, haben Sie die Möglichkeit sich eine Menge Arbeit zu ersparen. Mit Hilfe verschiedener Vergleichsportale haben Sie alle Banken mit den dazugehörigen Angeboten aufgelistet zum Vergleich. So ersparen Sie sich die Suche auf den einzelnen Webseiten der Banken und laufen auch nicht Gefahr eine Bank, möglicherweise sogar DIE Bank mit dem für Sie perfekten Angebot, zu vergessen oder zu übersehen. Allerdings ist diese Art des Vergleiches sehr unpersönlich und es wird fast unmöglich auf Ihre Bedürfnisse einzugehen.

Vergleichen Sie richtig
Richtiges Vergleichen ist nicht immer einfach, vor allem nicht bei Girokonten und anderen Geldanlagen. Meist sind die „verlockenden“ Dinge ganz groß geschrieben, wie beispielsweise 0,00 EUR Kontoführungsgebühr oder der Zinssatz. Ist dieser sehr hoch tendiert man leicht dazu, sich für dieses Angebot zu entscheiden und übersieht womöglich die unglaublich hohen Sollzinsen, die dieses Angebot mit sich bringt.
Achten Sie also auf alle Details und vergleichen Sie alles genau miteinander. Nur so können Sie sicher sein, dass Sie das beste Angebot für Ihr zukünftiges Girokonto finden.
Es kann eine Menge Arbeit sein, aber ein Vergleich lohnt sich auf jeden Fall, da Sie wirklich viel Geld sparen können.